Fragen an die Parteien

Arbeitsmarkt

Arbeitsmarkt

In Österreich gibt es derzeit zwar so viele Beschäftigte wie noch nie, gleichzeitig sind aber viele Menschen arbeitslos. Vor allem Personen mit geringer Bildung, ältere ArbeitnehmerInnen, Frauen und Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen haben es am Arbeitsmarkt schwerer. Der ÖGB fordert daher von der Politik konkrete Schritte und Investitionen, um hier gegenzusteuern und die Chancen dieser Menschen am Arbeitsmarkt zu erhöhen, wie die Wiedereinführung der Aktion 20.000 für die Altersgruppe 50+ und die Weiterführung der Ausbildungsgarantie bis 25. Vor allem die Forderung nach Unterstützung für die Altersgruppe 50+ findet großen Anklang. Die einzige Partei, die die ÖGB-Position nicht unterstützt, ist die ÖVP.

Darüber hinaus tritt der ÖGB für eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Branchen mit Personalmangel wie Tourismus und Gastronomie ein. Zentrale Forderungen sind außerdem der flächendeckende Ausbau ganztägiger, leistbarer Kinderbetreuung – damit sich Kinderbetreuungspflichten und Vollzeitbeschäftigung nicht länger ausschließen – sowie eine angemessene Arbeitslosenunterstützung und der Erhalt der Notstandshilfe.

Mehr Lesen

Legende

VP
SP
FP
NEOS
Liste Jetzt
Die Grnen
KP
WANDEL
Sollen Menschen ab 25 Jahren finanziell untersttzt werden, um ihnen eine zweite Ausbildung zu ermglichen? (=Qualifizierungsgeld neu)
Soll es weiterhin eine ffentliche Ausbildungsgarantie bis 25 Jahren geben?
Soll es auch zuknftig Beschftigungsprogramme fr Arbeitslose ber 50 Jahre geben? (z.B. im gemeinntzigen Bereich)
Sollen auch zuknftig 50 % der Frdermittel des AMS fr Frauen bereitgestellt werden?
Es darf keinesfalls zu zeitlicher Befristung oder gar zur Abschaffung der Notstandshilfe kommen.
Sind Sie fr Verbesserungen der Arbeitsbedingungen in Branchen mit mangelnder Attraktivitt, wie z.B. im Tourismus- und Gastrogewerbe, durch die Schaffung einer Tourismusurlaubs- und Abfertigungskasse (nach Vorbild der Baubranche)?
Sind Sie dafr, dass bei ffentlichen Auftragsvergaben vermehrt Unternehmen zum Zug kommen, die Lehrlinge / Menschen ber 50 / Menschen mit Behinderung / Langzeitarbeitslose beschftigen?
Sind Sie fr eine Erhhung der Arbeitslosenuntersttzung und der Notstandshilfe zur Untersttzung jener ArbeitnehmerInnen, die auf Arbeitssuche sind?
Menschen mit Kinderbetreuungspflichten mssen auch Vollzeit arbeiten knnen. In ganz sterreich braucht es daher leistbare und ganztgige Kinderbetreuung.
Meine Partei untersttzt Menschen, die sich beruflich von einer Branche in eine andere verndern mchten und setzt sich daher fr Umschulungen durch das AMS ein.
Sind Sie fr weitere ffnung des sterreichischen Arbeitsmarktes fr Arbeitskrfte aus Drittstaaten?
VP
SP
FP
NEOS
Liste Jetzt
Die Grnen
KP
WANDEL
Sollen Menschen ab 25 Jahren finanziell untersttzt werden, um ihnen eine zweite Ausbildung zu ermglichen? (=Qualifizierungsgeld neu)
VP
SP
FP
NEOS
Liste Jetzt
Die Grnen
KP
WANDEL
Soll es weiterhin eine ffentliche Ausbildungsgarantie bis 25 Jahren geben?
VP
SP
FP
NEOS
Liste Jetzt
Die Grnen
KP
WANDEL
Soll es auch zuknftig Beschftigungsprogramme fr Arbeitslose ber 50 Jahre geben? (z.B. im gemeinntzigen Bereich)
VP
SP
FP
NEOS
Liste Jetzt
Die Grnen
KP
WANDEL
Sollen auch zuknftig 50 % der Frdermittel des AMS fr Frauen bereitgestellt werden?
VP
SP
FP
NEOS
Liste Jetzt
Die Grnen
KP
WANDEL
Es darf keinesfalls zu zeitlicher Befristung oder gar zur Abschaffung der Notstandshilfe kommen.
VP
SP
FP
NEOS
Liste Jetzt
Die Grnen
KP
WANDEL
Sind Sie fr Verbesserungen der Arbeitsbedingungen in Branchen mit mangelnder Attraktivitt, wie z.B. im Tourismus- und Gastrogewerbe, durch die Schaffung einer Tourismusurlaubs- und Abfertigungskasse (nach Vorbild der Baubranche)?
VP
SP
FP
NEOS
Liste Jetzt
Die Grnen
KP
WANDEL
Sind Sie dafr, dass bei ffentlichen Auftragsvergaben vermehrt Unternehmen zum Zug kommen, die Lehrlinge / Menschen ber 50 / Menschen mit Behinderung / Langzeitarbeitslose beschftigen?
VP
SP
FP
NEOS
Liste Jetzt
Die Grnen
KP
WANDEL
Sind Sie fr eine Erhhung der Arbeitslosenuntersttzung und der Notstandshilfe zur Untersttzung jener ArbeitnehmerInnen, die auf Arbeitssuche sind?
VP
SP
FP
NEOS
Liste Jetzt
Die Grnen
KP
WANDEL
Menschen mit Kinderbetreuungspflichten mssen auch Vollzeit arbeiten knnen. In ganz sterreich braucht es daher leistbare und ganztgige Kinderbetreuung.
VP
SP
FP
NEOS
Liste Jetzt
Die Grnen
KP
WANDEL
Meine Partei untersttzt Menschen, die sich beruflich von einer Branche in eine andere verndern mchten und setzt sich daher fr Umschulungen durch das AMS ein.
VP
SP
FP
NEOS
Liste Jetzt
Die Grnen
KP
WANDEL
Sind Sie fr weitere ffnung des sterreichischen Arbeitsmarktes fr Arbeitskrfte aus Drittstaaten?
VP
SP
FP
NEOS
Liste Jetzt
Die Grnen
KP
WANDEL
X